Starten Sie Ihr Projekt noch heute!





    Wie können wir Sie unterstützen


    Termin





    Ihr ungefähres Budget



    [recaptcha]


    Projektanfrage
    kostenlose Beratung: +41 44 516 50 55 info@sichtbar.ag Zürich
    14

    Autor: René Petry ist Geschäftsführer der Agentur

    Der Informatiker ist Dozent bei der SAWI und Digicomp sowie Prüfungsexperte für die Eidgenössische Prüfung im Bereich Marketing.

    Termin vereinbaren

    Sogou – die zweitgrösste chinesische Suchmaschine

    Sogou ist nach Baidu die zweitgrösste Suchmaschine in China und Teil eines der bedeutendsten Technologiekonzerne in China.
    Die Suchmaschine bedient hauptsächlich den chinesischen Markt und ist daher insbesondere für Unternehmen interessant, die sich über Geschäftsmöglichkeiten in China informieren möchten.

    Sogou im Vergleich zu anderen Suchmaschinen

    Der Marktanteil liegt in China über 10%. (Quelle: https://www.marketmechina.com/baidu-search-engine-market-share-in-china-jun-2021/). Im globalen Vergleich sind es jedoch deutlich unter 0,1%, was nicht einmal für einen Platz unter den ersten 10 reicht. In Europa hat Sogou praktisch gar keine Bedeutung. Die weitgehende Beschränkung auf die chinesische Sprache und die Ausrichtung auf ein chinesisches Publikum sind hierfür ausschlaggebend.

    Sogou monatliches Suchvolumen Ubersuggest

    Quelle: ubersuggest

    Fragen zu Sogou

    Die folgenden Fragen beschäftigen z. B. die Suchenden zu diesen Themen:

    • Wie sicher ist Sogou?

    Sogou sammelt  wie auch die westlichen Datenkraken und der chinesische Marktführer Baidu Nutzerdaten wie IP-Adressen, verwendete Geräte, Standort und Suchverlauf. In China unterliegen alle Internetanbieter der strikten Kontrolle des Staates. Insbesondere politisch unerwünschte Inhalte unterliegen der Zensur.
    Die Sicherheit der Daten ist nicht gewährleistet, da sich der chinesische Staat und der Geheimdienst jederzeit Zugang verschaffen können.

    • Wie verdient Sogou sein Geld?

    Die Haupteinnahmen der Suchmaschine stammen aus der Werbung. Das dürfte auch nach der Integration in den Tencent-Konzern der Fall sein.

    Sogou Answerthepublic
    Quelle: Sogou bei answerthepulic.com

    Wie funktioniert Sogou?

    Das Erscheinungsbild der Suchmaske und die Präsentation der Suchergebnisse sind vergleichbar mit Google. Man kann auch gezielt nach Bildern, Videos und Nachrichten suchen.
    Die Seite ist jedoch in chinesischer Sprache. Mithilfe von Browser-Plugins lassen sich die Inhalte auch in englisch oder deutsch übersetzen und darstellen. Somit gibt es ein Minimum an Funktionalität auch ohne chinesische Sprachkenntnisse. Es gibt inzwischen auch eine englische Version der Suchmaschine, die aber meist zu chinesischen Inhalten führt.

    Wer steckt hinter Sogou?

    Die Aktien des 2005 gegründeten chinesischen Unternehmens notierten seit 2017 auch an der amerikanischen Technologiebörse NASDAQ. In 2020 übernahm der bisherige Grossaktionär Tencent das gesamte Aktienkapital. Die Aktivitäten wurden vollständig in den Tencent-Konzern integriert, die Marke Sogou die Suchmaschine bleibt jedoch erhalten.
    Die in 1998 gegründete Muttergesellschaft Tencent ist ein global operierender chinesischer Internet- und Technologiekonzern und der weltgrösste Anbieter von Videospielen. Er unterhält verschiedene Internetportale und soziale Netzwerke, einen Bezahlservice, Online-Handel und vieles mehr. International bekannt ist der Instant Messengerdienst WeChat.
    Der chinesische Staat nimmt direkten Einfluss auf Tencent und somit auch auf Sogou und hat Zugriffsmöglichkeiten auf die umfangreichen Nutzerdaten. Das Unternehmen kooperiert mit der Regierungspolitik der Einschränkung von Redefreiheit.

    Sogou Autosuggest
    Google Suggest beim Suchbegriff „Sogou“

     

    SERPs bei Sogou

    Die SERPs werden von eigenen Crawlern und selbst entwickelten Algorithmen generiert. Da die Algorithmen anders als die von Baidu sind, unterscheiden sich die SERPs deutlich.
    Diese Suchmaschine ist speziell für den chinesischen Markt konzipiert. Daher werden bei den Suchergebnissen nahezu ausschliesslich chinesische Webseiten angezeigt, selbst bei der Suche nach englischen oder deutschen Suchbegriffen. Für beste Ergebnisse empfiehlt sich daher die Eingabe von Suchbegriffen in Chinesisch. Die Anzahl und Qualität der Suchergebnisse wird dadurch um ein Vielfaches besser.
    Ähnlich wie bei Google oder Baidu ist auch eine Suche nach Bildern und Videos möglich.

    Sogou Sucheingabe
    Quelle: Startseite

    Sogou SERP
    Quelle: SERP Darstellung bei Sogou

    Vergleich zum Branchenführer Google

    Sogou ist in vieler Hinsicht mit Google vergleichbar, da nicht nur eine Suchmaschine, sondern ein ganzes Servicebündel den Internetnutzern angeboten wird. Allerdings ist der Fokus fast ausschliesslich auf den chinesischen Markt ausgerichtet.
    Hinsichtlich Tracking und der daraus resultierenden personalisierten Werbung funktioniert auch diese Suchmaschine ähnlich wie Google oder Bing.

    Werden Sie sichtbar

    SEO ist das Qualitätsmanagement Ihrer Website.


      Das sichtbar Fazit/h2>

      Auch die zweitgrösste Suchmaschine Chinas ist eine wertvolle Informationsquelle für Unternehmen, die mit China geschäftliche Beziehungen unterhalten oder sich auf dem chinesischen Markt etablieren wollen. Für die effiziente Nutzung der Suchmaschine sind allerdings chinesische Sprachkenntnisse unverzichtbar.
      Vorsicht bei der Nutzung ist jedoch angebracht, da die Sicherheit der gesammelten Daten nicht gewährleistet ist. Für Internetnutzer, die Wert auf den Schutz ihrer Privatsphäre legen, ist Sogou daher keine brauchbare Alternative.
      Auch andere Anwendungen von Sogou fielen bereits auf. So wurden Sogou Maps und die Sogou App bereits einmal vorübergehend wegen Sicherheitsmängeln aus dem Google Playstore entfernt.
      Beunruhigend ist zudem die Nähe zu chinesischen staatlichen Institutionen.