Starten Sie Ihr Projekt noch heute!





    Wie können wir Sie unterstützen


    Termin





    Ihr ungefähres Budget




    Projektanfrage
    kostenlose Beratung: +41 44 516 50 55 info@sichtbar.ag Zürich
    14

    Autor: René Petry ist Geschäftsführer der Agentur

    Der Informatiker ist Dozent bei der SAWI und Digicomp sowie Prüfungsexperte für die Eidgenössische Prüfung im Bereich Marketing.

    Termin vereinbaren

    Ecosia – Suchmaschine, CO2-neutral

    In der aktuellen Debate um die Klimaentwicklung steht diese Suchmaschine für ein gutes Gewissen. Ecosia ist derzeit noch die einzige ökologische Suchmaschine. Dabei steht die Suchmaschine auf Platz 8 der weltweit meist genutzten Suchmaschinen und hat damit einen Marktanteil von unglaublichen 0,1 %. Das Interesse der Internet-Suchenden sollte in Anbetracht der schnell voranschreitenden Umweltproblematik mehr in den Mittelpunkt der möglichen Alternativen rücken. Auch das Medieninteresse wird entsprechend steigen und Ecosia als umweltfreundliche Alternative platzieren.

    Ecosia im Vergleich zu anderen Suchmaschinen

    Das monatliche Suchvolumen, gemessen mit ubersuggest, liegt in Deutschland immerhin bei 165 000 suchenden Personen.

    Quelle: ubersugest

     

    Im Vergleich zu anderen Suchmaschinenanbietern ist dies allerdings noch immer sehr gering. Das Interesse z. B. an Yahoo ist bei Weitem höher als an Bing oder Ecosia. Womit sich die folgende Frage aufdrängt: Kennen Sie jemanden in Ihrem Umfeld, der die Suchmaschine Yahoo nutzt?

    google trends Suchmaschinen Anbieter im Vergleich

    Quelle: Google Trends

     

    Fragen zu Ecosia?

    Bei answerthepublic.com findet man folgende weitere Suchbegriffe, welche im Zusammenhang mit Ecosia gesucht werden. Die folgenden Fragen beschäftigen z. B. die Suchenden zu diesen Themen:

    • Wo stehen die Ecosia-Bäume?

    In 15 verschiedenen Ländern werden die Bäume laut Ecosia gepflanzt; Peru, Brasilien, Madagaskar, Nicaragua, Haiti, Kolumbien, Marokko, Senegal, Burkina Faso, Ghana, Äthiopien, Uganda, Kenia, Tansania und Indonesien. Dabei werden insgesamt 20 Baumpflanzprojekte unterstützt.

    • Wie verdient Ecosia Geld?

    Die Suchmaschine verdient mit dem Gewinn aus Werbeeinnahmen Geld. Durch jeden Klick auf die Bing-Werbeanzeigen und zusätzlich, falls anschliessend eine Conversion erzeugt wurde, mit einem entsprechenden Affiliate-Link.

    Quelle: Ecosia bei answerthepulic.com

     

     

    Ecosia wie funktioniert das?

    Technisch gesehen kommen die Suchergebnisse, aber auch die Suchanzeigen (Ads) bei Ecosia von der Microsoft-Suchmaschine Bing. Diese Abhängigkeit von Microsoft wird mit Zweijahresverträgen ausgehandelt. Das Ranking und OnPage-, OffPage- und User Experience-Faktoren sind dementsprechend gleichauf mit den Bing-Anforderungen. Laut Wikipedia-Eintrag spendet Ecosia 80 Prozent seines Einnahmeüberschusses an gemeinnützige Naturschutzorganisationen.

    Ecosia wer steckt dahinter?

    Gegründet wurde das Unternehmen mit Sitz in Berlin 2009. Gründer Christian Kroll zeigt dabei offensichtlich hohes Engagement für nachhaltige Geschäftsideen. Mit dem Verkauf von Stimmrechten an die Purpose Stiftung im Jahr 2018 soll zusätzlich langfristig die Sinnhaftigkeit des eigenen Handelns konzentriert werden und nicht das Gewinnstreben im Mittelpunkt stehen.

    Sucht man in Google nach dem Mitbewerber Ecosia, findet man in der automatischen Vervollständigung die folgenden Suchbegriffe:

    Ecosia Automatische Vervollständigung

    Google Suggest beim Suchbegriff «Ecosia»

     

     

    SERP bei Ecosia

    Auf der Startseite erhält der Suchende direkt einen aktuellen Baum-Counter, der den aktuellen Stand der von Suchenden gepflanzten Bäumen aufzeigt. Mit Stand vom 17.7.2021 waren es fast 130 Millionen Bäume. Und sekündlich kommen weitere Bäume dazu. Überzeugen Sie sich selbst:

    Ecosia Startseite und Baum-Counter

    Quelle: Startseite

     

     

     

    Die Darstellung der Suchergebnisse stellt sich ähnlich dar wie bei anderen Suchmaschinen- Mitbewerbern:

    • Rot markiert sind die Ads
    • Orange werden die Shopping -Ergebnisse ausgespielt
    • Und in Grün ist das erste organische Ergebnis sichtbar

     

    Quelle: SERP Darstellung bei Ecosia

    Vergleich zum Branchenführer Google

    Bei der täglichen Suche fehlen einem die direkten Antworten auf Fragen oder der Google My Business-Eintrag, welcher jeweils interessante Daten, wie z. B. Bewertungen und Öffnungszeiten beinhaltet. Das Shopping-Register fehlt beispielsweise auch. Für Personen, welche Ads-Werbung eher negativ finden, kommen bei der Suche gefühlt weniger Werbe- Ads.

    Werden Sie sichtbar

    SEO ist das Qualitätsmanagement Ihrer Website.


      Das sichtbar Fazit

      Fällt hier äusserst positiv aus! Es braucht die Kraft gewohnte und eingefahrene Abläufe zum eigenen Suchverhalten zu verändern und somit das Bewegen aus der Komfortzone. Wir pflanzen mit jeder Bewertung bereits Bäume mit dem ReviewForest Projekt. Und zu unseren strategischen Zielen gehört unsere eigene nachhaltige Entwicklung.

      Würden auch Sie gerne für Ihr Unternehmen Ihre Zielgruppe und Sichtbarkeit bei Ecosia nutzen? Sprechen Sie mit unseren Experten.