Starten Sie Ihr Projekt noch heute!





    Wie können wir Sie unterstützen


    Termin





    Ihr ungefähres Budget




    Projektanfrage
    kostenlose Beratung: +41 44 516 50 55 info@sichtbar.ag Zürich
    14

    Autor: René Petry ist Geschäftsführer der Agentur

    Der Informatiker ist Dozent bei der SAWI und Digicomp sowie Prüfungsexperte für die Eidgenössische Prüfung im Bereich Marketing.

    Termin vereinbaren

    Digitalisierung

    Unter Digitalisierung versteht man den Einsatz digitaler Technologien zur Veränderung eines Geschäftsmodells und zur Erschließung neuer Umsatz- und Wertschöpfungsmöglichkeiten; es ist der Prozess des Übergangs zu einem digitalen Unternehmen.

    Warum brauchen Unternehmen die Digitalisierung?

    Um Mehrwert und Umsatz zu generieren, müssen Unternehmen einen digitalen Vorsprung schaffen, indem sie digitale und physische Ressourcen kombinieren. Unternehmen, die dieses Ziel erreichen wollen, transformieren Prozesse, Geschäftsmodelle und Kundenerfahrungen, indem sie die digitalen Verbindungen zwischen Systemen, Menschen, Orten und Dingen nutzen.

    Die Beschleunigung der digitalen Welt verlangt von den Unternehmen eine Anpassung, weshalb 88 Prozent der Unternehmen auf eine digitale Transformation hinarbeiten. Die Notwendigkeit einer solchen Transformation kann auf dem heutigen Markt nicht unterschätzt werden, denn 85 Prozent der Entscheidungsträger sind der Meinung, dass sie ohne eine Anpassung an den digitalen Markt erhebliche Rückschläge bei Wachstum und Gewinn hinnehmen müssen. Deshalb ist es an der Zeit, sich mit der Bedeutung der digitalen Transformation für Ihr Unternehmen zu befassen und zu erörtern, wie sie sich auf Ihr Geschäft auswirken kann.

    Was ist digitale Transformation?

    Das Konzept der digitalen Transformation, auch bekannt als digitale Unternehmenstransformation oder Digitalisierung, ist der strategische Einsatz digitaler Technologien zur Rationalisierung und Beschleunigung Ihrer Abläufe, von Ihrem Geschäftsmodell bis hin zu Ihren internen Prozessen. Ziel der Digitalisierung Ihres Unternehmens ist es, die Vorteile der digitalen Transformation zu nutzen, z. B. die Steigerung des Umsatzes, die Verbesserung des Kundenerlebnisses und die Erlangung eines Wettbewerbsvorteils.

    Die digitale Transformation ist ein weites Feld, weshalb der Grad der Digitalisierung von mehreren Faktoren abhängt, unter anderem von den folgenden:

    • Technologie: Der Einfluss der Technologie ergibt sich aus ihren potenziellen Vorteilen für Ihren Betrieb sowie aus dem Schwierigkeitsgrad ihrer Integration.
    • Nachfrage: Der Einfluss der Nachfrage kommt von den Kunden, die heute ein unkompliziertes und intuitives Einkaufserlebnis erwarten.
    • Verhalten: Die Auswirkungen des Verhaltens kommen von den Verbrauchern, die Erwartungen haben, wenn sie bei Ihnen einkaufen, wenn es um Ihre integrierte Technologie geht.
    • Indem Sie auf die Nachfrage Ihrer Kunden hören, ihr Verhalten beobachten und die verfügbaren Technologien untersuchen, können Sie eine Grundlage für eine digitale Transformation schaffen.

    Werden Sie sichtbar

    SEO ist das Qualitätsmanagement Ihrer Website.


      Warum ist die Digitalisierung wichtig: Fallstudien

      Ein produktiver Weg, um die Bedeutung der digitalen Transformation zu demonstrieren, ist die Betrachtung einiger Fallstudien von führenden Unternehmen, darunter:

      Xylem

      Xylem, ein Hersteller von Wassermanagementlösungen, hatte aufgrund eines fragmentierten Geschäftsbetriebs Schwierigkeiten, die Vorteile der Digitalisierung zu nutzen. Im Laufe mehrerer Jahre reduzierte Xylem seine Silos und schuf einen einzigen Service für interne Aktivitäten und Engagement – das Xylem Integrated System (XIS). Mit einer serviceorientierten Architektur gelang es dem XIS, Xylem mehr als 30 Millionen Dollar an zusätzlichen Einnahmen zu verschaffen.

      McCormick

      McCormick, ein bekannter Name für Gewürzprodukte zum Kochen und Backen, wollte über die Interaktion mit den Verbrauchern in den Regalen hinausgehen. Stattdessen wollte das Unternehmen ein Teil der Essensplanung werden. Deshalb brachte das Unternehmen FlavorPrint auf den Markt, das ein Quiz für die Nutzer bereitstellt und personalisierte Rezeptvorschläge liefert. Der Erfolg von FlavorPrint übertraf die Erwartungen von McCormick und führte zur Gründung des Technologieunternehmens Vivanda, das als weitere Einnahmequelle dient.

      Audi

      Als Mitglied des Volkswagen-Konzerns wollte Audi den Stadtbewohnern eine bequeme Möglichkeit bieten, ihre zum Verkauf stehenden Fahrzeuge anzusehen und zu erkunden. So entstand Audi City, ein komplett digitaler Ausstellungsraum, in dem die Besucher alle Modelle und Optionen erkunden können. In den Geschäften gibt es auch Materialproben, z. B. für die Sitze. Der Automobilhersteller hat die Vorteile der Digitalisierung sofort erkannt, denn die Verkaufszahlen am Standort London stiegen um 60 Prozent.

      StubHub

      Als führender Ticketverkäufer wickelt StubHub täglich eine große Anzahl von Transaktionen ab. Das Ziel des Unternehmens war es, das Kundenerlebnis noch besser zu gestalten und gleichzeitig die finanziellen Vorteile einer digitalen Transformation zu nutzen. Aus diesem Grund führte das Unternehmen die Cloud-Technologie ein und ging Partnerschaften mit Oracle, Akamai und VMware ein, um ein nahtloses Erlebnis für mobile Nutzer zu schaffen und seine Dienste über Facebook zu integrieren.

      Diese Unternehmen haben die Vorteile der digitalen Transformation maximiert, indem sie das Kundenverhalten und die Nachfrage berücksichtigten und die verfügbaren Technologien in Betracht zogen.

      Wie kann sich die Digitalisierung auf Ihr Unternehmen auswirken?

      Die Auswirkungen der digitalen Transformation auf Ihr Unternehmen sind unterschiedlich, führen aber häufig zu den folgenden Vorteilen der Digitalisierung:

      • Höherer Umsatz
      • Senkung der Betriebskosten
      • Verbesserte Kundenzufriedenheit
      • Geringere Fragmentierung
      • Optimierte Abläufe
      • Und vieles mehr

      Alle oben genannten Vorteile der Digitalisierung sind wertvoll, da sie die Position Ihres Unternehmens auf dem gewünschten Markt stärken und Ihr Wachstum fortsetzen können.